Tennisclub Waldstetten
 Herzlich Willkommen

Juniorinnen 2 2018

09.06.2018

 Alle Matches - alle Sätze!

Die Juniorinnen 2-Mannschaft besiegt die Tennisfreunde Böbingen souverän mit 6:0 und gibt dabei keinen einzigen Satz ab. Für die Tennismannschaft des TC Waldstetten spielten am 09.06.18 Sina Wiedemann, Beatrice Schullerus, Vanessa Lakner und Jule Scherr.

Die nächste Begegnung wird am 23.06. gegen die Spielgemeinschaft Abtsgmünd/Heuchlingen in Waldstetten ausgetragen.

23.06.2018


Erneuter Sieg

Am Samstag, den 23.06. hatte die Juniorinnen 2-Mannschaft das erste Heimspiel der Saison gegen Abtsgmünd/Heuchlingen. Ein toller Beginn mit den Einzeln wurde durch ein 6:2,6:1 von Sina Wiedemann, ein 6:3,6:2 von Alisia Haas, ein 4:6,6:2,10:7 von Jule Scherr und 4:6,2:6 von Celia Kübler erreicht. Im ersten Doppel spielte Alisia Haas zusammen mit Lisa Diehl (2:6,3:6) und das zweite Doppel spielten Beatrice Schullerus und Jule Scherr (7:5,6:4). Somit ging der Spieltag mit einem Endergebnis von 4:2 erfolgreich zu Ende. Nach diesem tollen Ergebnis kann das nächste Spiel in Mögglingen am 30.06. mit einem guten Gefühl angetreten werden!

30.06.2018

Unentschieden (Niederlage nach Spielen)

Die Juniorinnen 2 waren vergangenen Samstag zu Gast in Mögglingen. Bei sommerlicher Hitze hatten es die Mädels nicht leicht. Dennoch konnte Alisia Haas ihr Einzel mit 6:2, 6:2 gewinnen. Auch Lisa Diehl gewann ihr Einzel im Match-Tiebreak mit 3:6, 6:2 und 11:9. Leider musste Sina Wiedemann (3:6, 1:6) ihr Einzel an die Gegnerin abgeben. In einem spannenden und sehr anstrengenden Spiel verlor Vanessa Lakner ihr Einzel mit 5:7, 6:3 und 7:10. Somit stand es nach den Einzeln 2:2 und die Spannung stieg. Alisia Haas und Vanessa Lakner gewannen ihr Doppel souverän mit 6:2 und 6:3. Krankheitsbedingt konnte das zweite Doppel nicht angetreten werden und der Punkt ging an die Mögglinger. Endstand 3:3 - nach Spielen (49:52) eine knappe Niederlage. Zum Heimspiel am Samstag werden die Spielerinnen aus Heubach erwartet.

07.07.2018

Heimsieg für die Juniorinnen 2

Am Samstag, den 7.7. hatten die Juniorinnen 2 ihr zweites Heimspiel gegen den TC Heubach. Ein toller Beginn wurde mit den Einzeln von Alisia Haas (6:0 6:2), Beatrice Schullerus (6:1 6:0) und Vanessa Lakner (6:1 6:0) absolviert. Leider musste Sina Wiedemann sich geschlagen geben. Die Doppel wurden mit einem 6:3 und 6:4 von Sina Wiedemann und Alisia Haas und einem 6:0 6:0 von Jule Scherr und Celia Kübler vollendet. Somit konnte der Spieltag mit einem hervorragenden Endergebnis von 5:1 erfolgreich zu Ende gehen. Mit diesen tollen Ergebnissen gehen die Mädels am 21.07. in das letzte Spiel der Saison.